Möglichkeiten der Mitarbeit

Unsere ehrenamtlichen HospizhelferInnen unterstützen schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen oder arbeiten in anderen Bereichen des Vereins (Bürodienst, Trauercafes, Öffentlichkeitsarbeit, Telefonbereitschaft, stationäres Hospiz) mit. Sie werden auf die Anforderungen in einem Kurs vorbereitet und unterliegen der Schweigepflicht.

Wenn Sie bei uns ehrenamtlich mitarbeiten möchten sprechen Sie uns bitte an. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

„Schafft euch ein Nebenamt, ein unscheinbares, womöglich ein geheimes Nebenamt! Tut die Augen auf und suchet, wo ein Mensch ein bisschen Zeit, ein bisschen Teilnahme, ein bisschen Gesellschaft, ein bisschen Fürsorge braucht. Vielleicht ist es ein Einsamer, ein Verbitterter, ein Kranker, ein Ungeschickter, dem du etwas sein kannst. Vielleicht ist´s ein Greis, vielleicht ein Kind. Wer kann die Verwendungen alle aufzählen, die das kostbare Betriebskapital, Mensch genannt, haben kann! An ihm fehlt es an allen Ecken und Enden. Darum suche, ob sich nicht eine Anlage für dein Menschentum finde. Lass dich nicht abschrecken, wenn du warten oder experimentieren musst. Auch auf Enttäuschungen sei gefasst.“

Wir freuen uns auf Sie.